Stempelkekse

Warum immer nur Papier stempeln? Das geht auch mit Keksteig!

Mit diesem Rezept gelingen die Stempelkekse bestimmt:
250g Mehl, 100g Rohrzucker, 3 EL Vanillezucker, 125g Butter, 1 Ei

Wer es lieber schokoladig mag kann gerne noch 25g Kakao hinzufügen.

So wird’s gemacht:

Alle Zutaten zusammen mischen und zu einem Teig verkneten. Den Teig in Folie einwickeln und min. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Den Keksteig mit viel Mehl ausrollen, mit einer runden Form ausstechen und auf einem Backblech verteilen. Den Stempel in Mehl tauchen und die Kekse bestempeln. Im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad Umluft ca. 15 Min. backen. Mit Schokolade füllen und abkühlen lassen.

oskar OSKARS FAVORIT

Alle trockenen Zutaten in ein Glas gefüllt ergibt eine tolle Backmischung, die in Kombination mit dem Stempel ein tolles Geschenk ist.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.