Mandel Pistazien Biscotti

Biscotti oder Cantuccini werden ähnlich wie Zwieback doppelt gebacken und sind eine Spezialität aus der Toscana.
Zum Verzehr tunkt man sie z.B. in starken Espresso. Göttlich. Sobald man sie in einen Espresso taucht, schmelzen sie im Mund.

Zutaten für ca. 15 Stück:
2 Tassen Mandelmehl, 1/4 Tasse Xucker Light, 1 TL Backpulver, 2 Eier, 2 TL Kokosöl, Vanillearoma, Mandeln & Pistazien gehackt

So wird’s gemacht:

  1. Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Alle Zutaten verrühren und mit den Händen zu einem festen Teig verkneten.
  4. Mandeln und Pistazien hinzufügen und mit den Händen unterkneten.
  5. Den Teig für ca. 30-40 Minuten ruhen lassen.
  6. Den Teig zu einer Rolle formen und oben etwas platt drücken. Im Ofen für ca. 10 Minuten backen.
  7. Die Rolle nach der Backzeit mit einer Dicke von ca. 1 cm in Scheiben schneiden und mit der Schnittfläche nach oben zurück auf ein Gitter legen.
  8. Für weitere 10 Minuten backen – wenn ihr kein Gitter habt – nach ca. 5 umdrehen.
  9. Auf einem Gitter auskühlen lassen.


0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.